Die Berichtsreihe zur Lage der Kinder: Von der Einsicht zum Handeln

In Zusammenarbeit mit Washington Communities for Children sind wir stolz darauf, die zu veröffentlichen Zustand der Kinder: Frühes Lernen und Pflege Berichtsreihe, die einen eingehenden Blick auf die Gesundheit unserer frühkindlichen Bildungs- und Kinderbetreuungssysteme wirft.

 

Springe zum Zustand der Kinder: Frühes Lernen und Pflege Meldungen

„Der Erfolg des Bundesstaates Washington hängt davon ab, dass Familien gerechten Zugang zu erschwinglicher, qualitativ hochwertiger Kinderbetreuung und frühkindlichen Lernmöglichkeiten haben. Microsoft ist davon überzeugt, dass kontinuierliche und verstärkte Investitionen in das Kinderbetreuungssystem unseres Bundesstaates sicherstellen werden, dass alle Familien in Washington in vollem Umfang an unserer pulsierenden Wirtschaft teilhaben können“, Jolenta Coleman-Bush, Senior Program Manager, Microsoft Philanthropies.

Die Kinderbetreuungs- und Frühförderungssysteme, auf die sich so viele Studenten und Familien in Washington verlassen, haben Mühe, die notwendigen Ressourcen und Unterstützung für Gemeinden im ganzen Bundesstaat bereitzustellen. Angesichts des Jahres 2020 und der damit verbundenen Krisen müssen diese Systeme beim Auf- und Umbau enorme Rückschläge hinnehmen. Probleme wie Zugang, Erschwinglichkeit und Verfügbarkeit von Kinderbetreuung und frühkindlichen Lernmöglichkeiten liegen oft außerhalb der Kontrolle einzelner Anbieter und Erzieher, während Familien gezwungen sind, die Bedürfnisse ihrer Kinder mit der Notwendigkeit, erwerbstätig zu bleiben, in Einklang zu bringen. Unternehmen kämpfen auch mit den nachteiligen Auswirkungen unserer überlasteten Kinderbetreuungs- und frühen Lernsysteme, einschließlich der sichtbaren und unsichtbaren Kosten, die sich auf den Geschäftsbetrieb, die Mitarbeiterbindung und mehr auswirken. Tatsache ist, dass Washingtons Früherziehungs- und Kinderbetreuungssysteme Hilfe brauchen.

Bei so vielen beweglichen Teilen und so vielen betroffenen Familien, Kindern und Unternehmen stellt sich eine große Frage: Wie können wir mit der Reparatur dieser Systeme beginnen? Washington STEM sucht in den Daten nach Antworten, die dabei helfen können, allgemeine und akute Probleme zu lokalisieren und uns wissen zu lassen, welche Familien am meisten mit diesen Problemen zu kämpfen haben.

Im Jahr 2019 begann Washington STEM von unseren Partnern zu hören, dass ein Großteil ihrer Arbeit zur Einbindung historisch unterversorgter Schüler zwar erfolgreich war, der Zugang und die Möglichkeit zu qualitativ hochwertigen frühen Lernerfahrungen jedoch ein ernstes Problem blieben. Dieser fehlende Zugang war eines der ersten großen Hindernisse, auf das wir aufmerksam gemacht wurden. Wir begannen, mehr und mehr von diesem Feedback zu hören Washingtoner Gemeinschaften für Kinder (WCFC), Kinderbetreuung von Aware of Washington, der Washingtoner Ministerium für Kinder, Jugend und Familien (DCYF), und unsere regionalen MINT-Netzwerkpartner. An diesem Punkt entschieden wir uns zu prüfen, ob Washington STEM seine Fähigkeiten einsetzen könnte, um Teil der Lösung zu sein.

„Der Bedarf an einer Ausweitung von Programmen und einer Neugestaltung unserer Frühförderungs- und Kinderbetreuungssysteme ist größer denn je. Nicht nur für unsere jungen Lernenden und ihre Familien, sondern auch für die Geschäftswelt. Der Zugang zu den Tools und Ressourcen, die unsere Belegschaft benötigt, um erfolgreich zu sein, ist für alle von Wert“, Anne McEnerny-Ogle, Bürgermeisterin, Vancouver, WA.

Während wir weiterhin denjenigen zuhörten und von ihnen lernten, die von der fehlenden Unterstützung in unseren Früherziehungs- und Kinderbetreuungssystemen betroffen waren, begannen Partner im ganzen Bundesstaat, uns zu fragen: „Können Sie uns helfen, die Daten zusammenzutragen, die uns helfen könnten, bessere Lösungen zu entwickeln, und dabei helfen, die Geschichte dessen zu erzählen, was diese Daten aussagen?“ An diesem Punkt entstand die Idee der Zustand der Kinder: Frühes Lernen und Pflege Berichtsreihe zum Leben erweckt. Diese Berichtsreihe wirft einen regionalen Blick auf wichtige Datenpunkte, die die gemeinsamen Herausforderungen und Chancen veranschaulichen, mit denen Washingtons frühkindliche Bildung und Kinderbetreuungssysteme konfrontiert sind.

Als wir uns dazu verpflichtet hatten, Daten zu frühkindlicher Bildung und Kinderbetreuung zum Leben zu erwecken, wussten wir, dass wir das nicht alleine schaffen würden. Washington Communities for Children (WCFC), ein landesweites Netzwerk aus regionalen Koalitionen, die ganz Washington umfassen, wurde zu einem natürlichen Partner in dieser Arbeit. WCFC hatte zuvor Berichte für die Regionen Nordwest und Südwest erstellt, was es Washington STEM ermöglichte, die Berichte über alle Regionen hinweg auszurichten und zu skalieren und gleichzeitig unser Kommunikations- und Daten-Know-how einzusetzen, um die Gesamtqualität zu verbessern. WCFC lieferte auch wichtige Einblicke vor Ort, die von ihren regionalen Koalitionen stammen. Diese Stimme der Gemeinschaft war entscheidend, um sicherzustellen, dass die gelebten Erfahrungen, mit denen sich die Gemeinschaften auseinandersetzen, auch in den Berichten zur Lage der Kinder dargestellt werden, während wir Daten sammelten und aggregierten.

„In ländlichen Bezirken ist der Zugang zu hochwertiger Kinderbetreuung für belastbare Familien von entscheidender Bedeutung. Unsere kleinen Unternehmen, Landwirte, Mitarbeiter im Gesundheitswesen, die Kommunalverwaltung, Lehrer und unsere Navy-Familien sind auf eine zuverlässige und erschwingliche Kinderbetreuung angewiesen. Die gesunden Kinder von heute sind die Führer einer starken Zukunft“, Janet St. Clair, Beauftragte von Island County.

In den letzten 12 Monaten haben Washington STEM und WCFC Hand in Hand gearbeitet, um gemeinsam den allerersten State of the Children-Bericht zu erstellen. Um sicherzustellen, dass diese Arbeit nicht nur von hoher Qualität, sondern auch zugänglich und nützlich ist, haben wir einen kollaborativen Designprozess geschaffen, der es ermöglicht, den Community-Beitrag, den WCFC bringt, zu ermöglichen und gleichzeitig die Daten- und Storytelling-Expertise von Washington STEM anzuwenden, um etwas wirklich zu schaffen einzigartig.

Die Informationen und Daten in dieser Serie beleuchten die Unterschiede zwischen den Gemeinden in ganz Washington, wenn es um frühkindliche Bildung und Kinderbetreuung geht. In dieser Berichtsreihe erfahren die Leser mehr über die Verfügbarkeit von Kinderbetreuung in verschiedenen Regionen des Bundesstaates, die Kapazität bestehender Kinderbetreuungsanbieter, die Vergütung von Kinderbetreuern und die wirtschaftlichen Auswirkungen eines Kinderbetreuungssystems in der Krise auf Arbeitgeber. Wir glauben, dass die Daten, Informationen und Geschichten in dieser Berichtsreihe eine starke Ressource bei der Entwicklung der Strategien sein werden, die zur Stärkung der Früherziehungs- und Kinderbetreuungssysteme in Washington erforderlich sind. Diese Berichtsreihe mag abgeschlossen sein, aber unsere Arbeit ist noch lange nicht beendet. Washingtons Kinder und Familien zählen auf uns alle.