South Central Washington STEM-Netzwerk

Das STEM-Netzwerk South Central Washington, gemeinsam geleitet von Mark Cheney und Hugo Moreno, umfasst die Grafschaften Yakima und Kittitas sowie Teile der Grafschaften Klickitat und Grant sowie mehrere Schulbezirke im Reservat der Yakama Nation.

South Central Washington STEM-Netzwerk

Das STEM-Netzwerk South Central Washington, gemeinsam geleitet von Mark Cheney und Hugo Moreno, umfasst die Grafschaften Yakima und Kittitas sowie Teile der Grafschaften Klickitat und Grant sowie mehrere Schulbezirke im Reservat der Yakama Nation.
Backbone-Organisation:
EGB 105
Mark-Cheney---South-Central-STEM-Network
Markus Cheney
Co-Direktor, South Central Washington STEM Network

Überblick

Das South Central Washington STEM Network arbeitet, um:

  • Helfen Sie mit, die erstaunlichen Möglichkeiten für die aktuellen Bildungsangebote unserer Region und das zukünftige Beschäftigungswachstum zu entwickeln
  • Helfen Sie mit, den Teufelskreis der Armut zu durchbrechen, indem Sie Studenten an MINT-Karrieren heranführen – ein Bereich, der nach qualifizierten Arbeitskräften mit den Belohnungen von Jobs mit hoher Nachfrage und guten Löhnen verlangt
  • Halten Sie unsere Talente vor Ort, indem Sie die Fähigkeiten unserer jungen Leute aufbauen, die die akademischen Leistungen steigern und die neuen und wachsenden Unternehmen unterstützen, die in der Zukunft der Gemeinden in Süd-Zentral-Washington benötigt werden

STEM nach Zahlen

Die jährlichen STEM-by-the-Numbers-Berichte von Washington STEM lassen uns wissen, ob das System mehr Studenten unterstützt, insbesondere farbige Studenten, Studenten, die in Armut und/oder ländlichen Verhältnissen leben, und junge Frauen, um auf dem richtigen Weg zu sein, um die stark nachgefragten Zeugnisse zu erlangen.

Sehen Sie sich den Bericht STEM by the Numbers der Region South Central an hier .
Für Zitate und Referenzen zu diesem Bericht klicken Sie auf hier .

Programme + Auswirkungen

SCHWENK ZUR VIRTUELLEN KARRIEREERKENNUNG

Während K-12-Schüler ein Learning Management System nutzen, um auf virtuelle Lernmöglichkeiten zuzugreifen, haben Schüler in den ländlichsten Bezirken der ESD 105-Region die Möglichkeit, an der Karriereerkundung durch Virtual Job Shadow teilzunehmen, einem von uns entwickelten Programm MINT-Netzwerk. Mithilfe einer virtuellen Plattform vervollständigen Studenten eine interessenbezogene Bestandsaufnahme, erkunden Karrieren, auf die sie neugierig sind, sehen sich Videointerviews mit Fachleuten an, um mehr über die Karriere zu erfahren, untersuchen Arbeitsmarktdaten, erkunden die Gehaltsspanne und suchen nach Institutionen, an denen die erforderlichen Zeugnisse angeboten werden. Ab Anfang 2021 werden rund 1,600 ländliche Studenten Zugang zu der hochwertigen Career Exploration-Plattform haben.

AUSBAU DER JUGENDLICHEN AUSBILDUNG

Was könnte für einen 17- bis 29-jährigen Jugendlichen besser sein, als sich an einer Gelegenheit zum Karrierestart zu beteiligen, die Highschool- und/oder College-Credits, praktisches Lernen in direktem Zusammenhang mit dem gewählten Karriereweg bietet und sich am Arbeitsplatz engagiert Training unter der Aufsicht eines fürsorglichen erwachsenen Mentors? Willkommen in der Welt der Jugendlehre! Im Jahr 2019 begannen regionale Partner in der Region South Central Washington STEM Network mit dem Aerospace Joint Apprenticeship Committee (AJAC) zusammenzuarbeiten, um das Ausbildungsprogramm für Automatisierungstechniker umzusetzen. Auszubildende in diesem Programm lernen alle Fähigkeiten, die für eine Karriere in der industriellen Instandhaltung erforderlich sind. Was klein angefangen hat, mit nur 3 Lehrlingen im Herbst 2019, ist in etwas mehr als einem Jahr auf über 30 Lehrlinge angewachsen! Als Reaktion auf die Anfrage der Geschäftswelt in Süd-Zentral-Washington und aufbauend auf dem Erfolg der Ausbildung zum Automatisierungstechniker wird AJAC in Partnerschaft mit anderen regionalen Interessengruppen mit der Umsetzung der neu genehmigten Ausbildung zum Maschinenbediener beginnen, die auf die Bedürfnisse der Lebensmittelindustrie. Lokale Unternehmen wie Del Monte, Ostrom Mushroom Farms, Washington Beef und die Washington State Tree Fruit Association waren maßgeblich am Entwicklungsprozess beteiligt.

ZUGANG ZU FRÜHEN MATH-INNOVATIONEN

Das South Central STEM Network hat regionale Kapazitäten aufgebaut, um Kinder aus Familien mit niedrigem Einkommen, farbigen Familien und ländlichen Gebieten bei ihrer frühen Mathematikvorbereitung durch Investitionen in zwei Bereichen zu unterstützen: berufliche Entwicklung für Unterrichtstrainer, Lehrer und Lehrerhilfen; und familiäres Engagement. Das Early Math Innovations Project implementierte eine Studio Cycle-Strategie, um die Trainer und Lehrer in den Head Start- und Migrant Head Start-Klassenzimmern in den ESD 105- und ESD 171-Regionen zu schulen und zu unterstützen. Mathe-Trainer und -Lehrer werden durch einjährige Bemühungen geschult, um das Verständnis für mathematische Konzepte, das Engagement in der Gemeinschaft und den Aufbau von mathematischem Selbstvertrauen zu entwickeln. Vor der COVID-19-Pandemie konnten wir an unserem Pilotstandort im Blossoms Early Learning Center drei persönliche Familienabende veranstalten. Ungefähr 3 Familienmitglieder nahmen an jedem der Abende teil, was insgesamt 50 Familien diente.

KATALYSIERUNG DER FINANZHILFE ABSCHLUSS

Die unmittelbare Notwendigkeit eines gleichberechtigten Zugangs zum Erwerb eines postsekundären Abschlusses, insbesondere für Bevölkerungsgruppen, die am weitesten von Möglichkeiten entfernt sind, hängt in hohem Maße vom Abschluss der FAFSA / WASFA ab. Studenten aus Armut, farbige Studenten und Studenten aus abgelegenen und ländlichen Gebieten haben jedoch deutlich niedrigere FAFSA-Abschlussquoten. Dies ist ein eklatantes Beispiel für Ungerechtigkeit, und wir sind Teil einer landesweiten Anstrengung, diese Lücke zu schließen. Das South Central STEM Network hat sich mit der College Success Foundation (CSF), WA Gear Up, dem Washington Student Achievement Council und lokalen Colleges zusammengetan, um im November und Dezember acht regionale Sensibilisierungsveranstaltungen für finanzielle Hilfen gemeinsam zu veranstalten. Die Veranstaltungen wurden auf Englisch und Spanisch angeboten und zu mehreren zugänglichen Zeitfenstern abgehalten, um den Bedürfnissen der Region gerecht zu werden.

STAMMGESCHICHTEN Alle Geschichten ansehen
Earth-to-Space: Es ist das West Sound STEM Network
Am 12. Dezember sprachen 1,000 Studenten des West Sound STEM Network mit NASA-Astronauten, die an Bord der Internationalen Raumstation leben, arbeiten und forschen.
Inslee vergibt 6 Millionen US-Dollar, um Ausbildungs- und Karriereverbindungen für 29,000 Jugendliche in 11 Gemeinden zu schaffen
MINT-Lernerfahrungen, Jobschatten, Karriereplanung, Praktika und Lehrstellen werden dank der neuen Stipendienfinanzierung von Career Connect Washington verfügbar.
Kaiser Permanente: MINT unterstützen, unsere zukünftigen Arbeitskräfte im Gesundheitswesen ausbilden
Susan Mullaney, Präsidentin von Kaiser Permanente Washington, spricht auf dem Washington STEM Summit 2017 bei Microsoft über die Bedeutung der Gleichstellung in der MINT-Bildung und die positiven Auswirkungen, die sie auf die Entwicklung der Arbeitskräfte im Gesundheitswesen hat.
STEM Wie ICH! führt Schüler in echte MINT-Fächer ein
Die Motivation von Studenten für eine Karriere im Ingenieurwesen beginnt im Klassenzimmer. STEM Wie ICH! befähigt Lehrer, MINT-Experten in den Unterricht einzuführen, um Schüler darüber aufzuklären, welche Karrieren ihnen zur Verfügung stehen.
Sie können Studenten in Washington helfen, eine großartige MINT-Ausbildung zu erhalten.
STEM unterstützen