Intensivpflege – Die Nachfrage nach Krankenschwestern

Pflegekräfte sind ein wichtiger Bestandteil unseres Gesundheitssystems und die Nachfrage nach Pflegefachkräften steigt weiter. Es ist von entscheidender Bedeutung, dass Studenten Zugang zu robusten Karriereprogrammen im Gesundheitswesen haben, damit Washington über eine starke und vielfältige Belegschaft im Gesundheitswesen verfügt, die den aktuellen und zukünftigen Anforderungen entspricht.

 
Foto von Pflegekräften bei der Veranstaltung „Healthcare Industry Leadership Table“ (HILT) 2019

Die Pandemie hat deutlich gemacht, wie kritisch die öffentliche Gesundheitsinfrastruktur einer Gemeinde ist. Es führte die Öffentlichkeit auch in viele Karrieren im Gesundheitswesen ein, die vor der Pandemie nicht allgemein bekannt waren. Bis COVID-19 bestand die Nachfrage nach Atemtherapeuten und Pneumologen, aber nur wenige wussten, was sie taten. Heute verstehen viel mehr Menschen die Bedeutung dieser Berufe, da sie eine so wichtige Rolle bei der Unterstützung der an COVID-19 erkrankten Patienten im Krankenhaus gespielt haben.

Die wichtige Rolle der Pflegekräfte – und die übergroße, unerbittliche Arbeitsbelastung und Last, die sie in den letzten zwei Jahren bei der Bereitstellung von Intensivpflege in Krankenhäusern zu tragen hatten – stand ebenfalls im Rampenlicht. Auch als die Pandemie nachließ, leisteten die Krankenschwestern und Krankenpfleger Patienten und medizinischen Teams weiterhin wichtige Unterstützung durch Routineverfahren und Pflege. Pflegekräfte sind ein wichtiger Bestandteil der Gesundheitsinfrastruktur.

Was sich nicht geändert hat, ist der Mangel an Pflegekräften. Innerhalb des Bundesstaates Washington übersteigt die Nachfrage durchweg die Zahl der Krankenpflegekräfte in der Belegschaft. Und Studien haben vorausgesagt, dass bis 2030 über eine Million Pflegekräfte aus dem Arbeitsleben ausscheiden werden, was Bedenken hinsichtlich der Kapazität der öffentlichen Gesundheitsinfrastruktur zur Versorgung der wachsenden Bevölkerung über 65 aufwirft.

Laut dem Washington STEM Labour Market and Credential Data Dashboard, das in Zusammenarbeit mit der Labour Market and Economic Analysis Division (LMEA) des Washington Employment Security Department erstellt wurde, sind registrierte Krankenschwestern die am meisten nachgefragte Stelle im Bundesstaat Washington, und diese Nachfrage wird erwartet zu steigen.

Wir sehen weiterhin eine Nachfrage nach Pflegekräften in allen Tätigkeitsbereichen, und wir erwarten nicht, dass sich dies ändern wird, wenn wir durch die sich entwickelnde Dynamik dieser Pandemie navigieren. Krankenschwestern sind mächtige Führer, und wir haben uns verstärkt, um viele Facetten der koordinierten COVID-19-Reaktion im ganzen Bundesstaat zu übernehmen.Jennifer Graves, Vizepräsidentin für Qualität und Sicherheit und Regional Chief Nursing Executive für Kaiser Permanente Washington

Die Herausforderungen von COVID-19 haben dieses Problem nur noch verschärft. Da Wahloperationen ausgesetzt wurden und die Bevölkerung zu Hause blieb, mussten viele Krankenhäuser und Kliniken Personal abbauen. Eine Umfrage unter Washingtons Pflegekräften aus dem Jahr 2021 ergab, dass mehr als die Hälfte der Befragten während der Pandemie entlassen oder beurlaubt worden war. 42 % der Befragten erwogen oder planten, die Krankenpflege zu verlassen.

Deshalb Programme wie Karriere verbinden Washington (CCW) und SEIU Healthcare 1199NW Multi-Employer Training and Education Fund (SEIU Training Fund) sind entscheidend, um sicherzustellen, dass wir für die Zukunft planen. Diese Programme statten die Schüler mit den Ressourcen, der Ausbildung und den Wegen zu den postsekundären Qualifikationen aus, die sie benötigen, um eine Vielzahl von Karrieren im Gesundheitswesen zu verfolgen.

Grafik der nachgefragten Stellenangebote in WA
Die Nachfrage nach Krankenpflegekräften übersteigt bei weitem die Nachfrage nach anderen gefragten Berufen, die in der Liste „Nachgefragte Berufe“ des Amtes für Beschäftigungssicherheit aufgeführt sind. Es wird erwartet, dass jährlich über 16,000 Stellenangebote, einschließlich durchschnittlicher jährlicher Stellenangebote und Stellen aufgrund von Fluktuation, in Washington für Registered Nurses verfügbar sein werden. Das sind mehr Möglichkeiten als in den anderen Top-20-Berufen zusammen. Quellen: Arbeitssicherheitsabteilung Gefragte Berufe Liste und Washington STEMs Arbeitsmarktdaten-Dashboard.

Der SEIU Training Fund ist ein CCW Sector Healthcare Intermediary – eine Partnerschaft, die Industrie und Bildung verbindet und mit 14 Krankenhausarbeitgebern, darunter Kaiser Permanente, und der größten Gesundheitsgewerkschaft im US-Bundesstaat Washington zusammenarbeitet, um berufliche Entwicklungsmöglichkeiten und Unterstützungsprogramme für Studiengebühren bereitzustellen und zu finanzieren , und eine Vielzahl von pädagogischen Unterstützungsdiensten zur Förderung einer qualitativ hochwertigen Patientenversorgung durch die Förderung eines vielfältigen und qualifizierten Personals im Gesundheitswesen.

„Unsere Hauptaufgabe bei Kaiser Permanente besteht darin, die höchste Versorgungsqualität für alle Gemeinden, denen wir dienen, sicherzustellen und positive Praxisumgebungen für unsere Mitarbeiter zu schaffen. Partnerschaften mit dem SEIU Healthcare 1199NW Multi-Employer Training Fund und anderen Organisationen, die daran arbeiten, eine starke und vielfältigere Belegschaft im Gesundheitswesen aufzubauen, helfen uns, innovativ zu sein und die Bedürfnisse aller Gemeinden in ganz Washington jetzt und in Zukunft kreativ zu erfüllen“, sagte Graves.

Diagramm der Qualifikationslücke für pflegebezogene Jobs in Washington
Der Staat Washington hat eine erhebliche Qualifikationslücke für Karrieren im Zusammenhang mit Krankenpflege. Jährlich stellt der Staat mehr als 18,000 Pflegestellen zur Verfügung. Jährlich werden jedoch nur etwa 4,900 Zeugnisse für diese Berufe erteilt. Dies stellt Arbeitgeber vor Herausforderungen, die sich möglicherweise außerhalb des Staates nach qualifizierten Fachkräften umsehen müssen. Es bietet auch Möglichkeiten für Studenten, die eine pflegerische Karriere anstreben. Quellen: Arbeitssicherheitsabteilung Berufsprognosen und Washington STEMs Credential Opportunities by Region and Industry (CORI) Dashboard.

Allein im letzten Jahr nutzten 2,517 Personen den SEIU Training Fund; 74 % von ihnen erhalten Studienbeihilfe, um Pflegepfade einzuschlagen. Der SEIU Training Fund hilft CCW beim Aufbau und Ausbau von Programmen für Karrierewege im Gesundheitswesen, damit jeder junge Erwachsene, insbesondere farbige Studenten, indigene Studenten, Studenten mit niedrigem Einkommen und Studenten aus ländlichen Gebieten, Zugang zu gefragten Karrieren im Gesundheitswesen haben. Diese Partnerschaften wiederum tragen dazu bei, den dringenden Bedarf an Krankenschwestern und anderen Gesundheitsfachkräften zu lindern. Laut Laura Hopkins, Executive Director des SEIU Healthcare 1199NW Multi-Employer Training and Education Fund, sind Partnerschaften mit Arbeitgebern im Gesundheitswesen ein wichtiger Aspekt der Arbeit des Training Fund, um den Zugang zu Karrieren im Gesundheitswesen zu verbessern.

Wir vom Training Fund sind stolz darauf, mit Arbeitgebern im Gesundheitswesen und SEIU Healthcare 1199NW zusammenzuarbeiten, um Lösungen für unterschiedliche Menschen bereitzustellen, um Zugang zu und Entwicklung in starken Karrieren im Gesundheitswesen zu erhalten. Einzelpersonen können durch ein kurzfristiges Training namens IHAP (Introduction to Healthcare and Apprenticeship Program) lernen, welche Karrieremöglichkeiten es gibt und wie sie im Gesundheitswesen anfangen können, und ihre Karriere durch Ausbildung und/oder Studienunterstützung fortsetzen. Wenn sie sich dafür entscheiden, könnten sie ihre Associates, Bachelors, Masters und PhD erhalten. in einem Gesundheitsbereich mit Unterstützung des Ausbildungsfonds.Laura Hopkins, Executive Director, SEIU Healthcare 1199NW Multi-Employer Training and Education Fund

Neben der direkten Unterstützung, die Studenten durch Programme für Karrierepfade wie den Training Fund und CCW angeboten werden, sind Daten ein entscheidendes Werkzeug bei der Arbeit, um sicherzustellen, dass die Gesundheitssysteme stark und vielfältig sind. Tools wie Washington STEM CORI und Arbeitsmarkt-Dashboard Unterstützung bei der Bereitstellung grundlegender Informationen für Unternehmens- und Gemeindeleiter, um ihre Fortschritte zu planen und zu bewerten, wenn sie verschiedene Strategien anwenden. Programme wie CCW, der Training Fund und Partnerschaften mit Kaiser Permanente und anderen in der gesamten Region nutzen die Daten, um zu verstehen, wo es Engpässe gibt, wie viele Studenten nach Qualifikationen für nachgefragte Jobs suchen und was erforderlich ist, um Regionen in ganz Washington bei der Planung zu unterstützen die Zukunft.